Mandolinenorchester Eichsfeldia Struth e.V.

Mandolinenorchester "Eichsfeldia" Struth e.V.

Leitung:
Marco Tasch

Das Mandolinenorchester "Eichsfeldia" Struth, in Thüringen beheimatet, wurde 1929 gegründet, jedoch reichen die Anfänge der Mandolinenmusik bis in das Jahr 1921 zurück. Wie in vielen Vereinen, so ruhten auch bei uns während des zweiten Weltkrieges die Aktivitäten. 1951 wurde das Orchester durch unseren langjährigen Leiter Hubert Tasch neu belebt. Von nun an war eine stetige Weiterentwicklung zu vermerken. Das Orchester spielte zu den verschiedensten Anlässen im Ort, aber auch darüber hinaus.

Nach der Wende 1989, eröffneten sich für unseren Verein neue Perspektiven. So wurde 1993 der Mandolinenverein "Eichsfeldia" Struth als "eingetragener Verein" registriert und als gemeinnützig anerkannt.

Unsere satzungsmäßige Hauptaufgabe ist, "die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur". Daneben ist die Förderung und instrumentale Ausbildung von jugendlichen Nachwuchsspielern ein besonderes Anliegen unseres Vereins.

In unserem Orchester sind heute 30 aktive Spieler und wird nun von unserem jungen Dirigenten Marco Tasch geleitet wird.

Kontakt:

Michael Tasch
Schillerstraße 18
99976 Struth

Kontakt per Mail
www.mandolinenverein-eichsfeldia.de